Schimmelinfo

Wie entsteht Schimmel?

Wie entsteht eigentlich Schimmel? Hier erhalten Sie alle Infos!

Voraussetzungen für Schimmel

Schimmelpilzsporen können erst dann wachsen bzw. ein Geflecht ausbilden wenn folgende Mindestvoraussetzungen gegeben sind. Fehlt zumindest eines dieser Faktoren kommt es zu keinem Schimmelwachstum. Umgekehrt gilt die Tatsache, dass alle Eigenschaften gegeben sind, wenn sich ein Schimmelgeflecht bildet.

– Mind. 70% relative Feuchtigkeit an der Oberfläche
– Nahrung (organisches Material, z.B. Tapete, Dispersion, Staub)
– Zeit zum Aussporen (5 Tage mit durchgehend 6 Std. Feuchtigkeit sind für manche Gattungen ausreichend)
– Einen pH-Wert zwischen 2 und 11
– Sauerstoff von zumindest 0,14% (der Mensch benötigt mindestens 17%)

Diese Mindestvoraussetzungen werden geschaffen durch:

– Baufehler
– Wasserschäden (Rohrbruch, eindringendes Niederschlagswasser)
– Möblierung die verhindert das Luft und Wärme zu Wandoberflächen reichen
– Lüftung nicht ausreichend ist um die Feuchtelast nach außen abzuleiten
– Eine falsche Lüftung durchgeführt wird (gekipptes Fenster)